Sie sind hier: Behandlung  

PSYCHOLOGISCHE BEHANDLUNG

Was ist psychologische Behandlung?

Diagnostik und Beratung ist für die Lösung eines psychologischen Problems nicht immer ausreichend. Psychologische Behandlung zielt darauf ab, durch eine kontinuierliche Betreuung konkrete Veränderungen zu bewirken. Es werden dabei wissenschaftlich anerkannte Methoden verwendet, darunter auch Elemente aus der Psychotherapie.




Ablauf

Als Grundlage sollte das Ergebnis einer psychologische Diagnostik vorliegen. Darauf aufbauend werden gemeinsam mit den Eltern und Kind die Arbeitsziele festgelegt. In den Stunden mit dem Kind/Jugendichen wird an diesen Zielen gearbeitet. Je nach Problemstellung und Phase der Behandlung finden die Termine in engeren (wöchentlich oder 2 mal pro Woche) oder weiteren Intervallen statt.

Die Betreuungsstunden finden im Schwerpunkt mit dem Kind/Jugendlichen allein statt. Je nach Problemstellung werden die Eltern durch Gespräch und Beratung mit einbezogen.